Willkommen

Auf erzählcafé.ch erhalten Sie Informationen und Unterstützung für die Realisation Ihres eigenen Erzählcafés.

Ursprünglich kommt das Erzählcafé aus Berlin und wurde nach dem Mauerfall ins Leben gerufen. Nach der Teilung war es wichtig, dass sich die Ost- und Westberliner als neue Nachbarn wieder kennenlernten. Die dazu veranstalteten Treffen waren so erfolgreich, dass sie mittlerweile in ganz Europa nachgeahmt werden und so die in Vergessenheit geratene Erzählkultur wieder aufleben lassen. Im Erzählcafé erzählen die Besucherinnen und Besucher nach Lust und Laune aus dem eigenen Leben zu einem vorgegebenen Thema. Die Erzählrunde wird jeweils von einem Überraschungsgast eröffnet. Dieser erzählt eine erste Begebenheit, Anekdote oder Episode aus seinem Leben. Danach kann, wer möchte, eine Geschichte aus seinem Leben erzählen. Erzählen ist immer freiwillig – Zuhören hingegen Pflicht.

Und natürlich ist das Erzählcafé auch auf Facebook: