Über uns

Wir sind Denise Meili und Mathias Kippe. Im Auftrag der Stadt Zürich haben wir von 2006 bis 2014 im „Karl der Grosse“ monatlich ein öffentliches Erzählcafé veranstaltet. Insgesamt haben wir über 70 Abende mit ebenso vielen Überraschungsgästen konzipiert, organisiert und moderiert. Wir haben die Form des Erzählcafés stets weiterentwickelt und die Gestaltung den Bedürfnissen einer öffentlichen Erzählrunde angepasst. Wir sind stolz darauf, dass unser Café im Marco-Polo-Reiseführer „Zürich für Zürcher“ Erwähnung fand.

602107_10151974842778293_883153348_n